CDU fordert persönliche Stellungnahme von Kurdirektor Ziegler

Bad Soden-Salmünster (tv, jw.). Mit Blick auf die am Montagabend stattfindende Stadtverordnetenversammlung erhebt die CDU Fraktion Bad Soden-Salmünster eine Forderung an den Kurdirektor Ziegler.

Fraktionsvorsitzende Dr. Viering hierzu: „Die CDU-Fraktion fordert den Kurdirektor und Kreistagsabgeordneten Stefan Ziegler auf, zu Beginn der Sitzung den Stadtverordneten in einer persönlichen Stellungnahme darzulegen, wieso er in der vergangenen Kreistagssitzung der Erhöhung der Kreisumlage zugestimmt hat und damit der Stadt Bad Soden-Salmünster mittelbar  einen finanziellen Schaden zugefügt hat.“  Weiterlesen CDU fordert persönliche Stellungnahme von Kurdirektor Ziegler

Stellungnahme zum Herbsterlass

Die Regelungen des s.g. „Herbsterlasses“ vom hessischen Innenminister Beuth sind aus Sicht der jungen Generation eine gute Nachricht. Die Kommunen sollen durch die Regelungen des Herbst- erlasses einmal mehr dazu angehalten werden ihre Haushalte auszugleichen und das Wirtschaften auf Kosten der nachfolgenden Generationen zu beenden. Weiterlesen Stellungnahme zum Herbsterlass