Merneser fordern Beteiligung am Dialog mit der Stadt Frankfurt

„Die ordnungsgemäße und einwandfreie Wasserversorgung von Mernes ist für die Bürger des Spessartdorfes keine „ veraltungsinterne Angelegenheit“ wie aus das Salmünsterer Rathaus kolportiert wird, sondern eine höchst brisante Sache“, so der CDU-Fraktionsvorsitzende Andreas Sobrino. Deshalb unterstützt die CDU-Fraktion die Forderung der Merneser für eine kompetente personelle Beteiligung aus Mernes beim Gespräch der Stadt über die zukünftige Wasserversorgung mit der Stadt Frankfurt. Sobrino  wies in diesem Zusammenhang  auf den einstimmigen Beschluss  in der letzten Sitzung des Merneser Ortsbeirates hin. Weiterlesen Merneser fordern Beteiligung am Dialog mit der Stadt Frankfurt

CDU fordert Informationen zum Stand der Windkraftplanungen

Die CDU Bad Soden-Salmünster begrüßt, dass der Magistrat nach Aussagen von Bürgermeister Büttner derzeit die möglichen Auswirkungen von Windrädern auf der Wächtersbacher Gemarkung prüfen lässt. „Es ist wichtig, dass die berechtigten Sorgen der Bürger und vor allem der Tourismus- und Gewerbetreibenden in Bad Soden-Salmünster, wie sie vom Verein für Wirtschafts- und Tourismusförderung (VTW) vorgebracht wurden, hier aufgegriffen werden“ so der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Johannes Wiegelmann. Weiterlesen CDU fordert Informationen zum Stand der Windkraftplanungen

CDU Fraktion stellt Antrag zur Umgestaltung von Rasenflächen in Blumenwiesen

Die CDU-Fraktion wird in der kommenden Stadtverordnetensitzung einen Antrag zur gezielten Umgestaltung von geeigneten städtischen Rasenflächen in Blumenwiesen stellen.  Die Vorteile der Einrichtung von Blumenwiesen anstelle von Rasenflächen liegen auf der Hand. Johannes Wiegelmann dazu: „Rasenflächen, die von Frühjahr bis Herbst regelmäßig gepflegt werden müssen, werden in blühende Flächen umgewandelt, wodurch während der Blütezeit attraktive Flächen im Stadtgebiet entstehen. Der Aufwand für Personal, Technik sind geringer. Der geringere  technische  Aufwand  und die damit verbundene Verringerung des Kohlendioxid- Ausstoßes beeinflussen  die Ökobilanz positiv.“

Die CDU-Fraktion weist dabei darauf hin, dass die  Umsetzung keine aufwändige Gartenarchitektur erfordert. Ebenso verweist sie auf Erfahrungen aus Gemeinden in Baden Württemberg, die auf eine positive Bilanz und Resonanz zurückblicken und auf die man zurückgreifen kann.

CDU stellt Antrag zur Einrichtung eines Naturlehrpfads

Die CDU-Fraktion Bad Soden – Salmünster wird in der nächsten Stadtverordnetensitzung einen Antrag auf Einrichtung eines Naturlehrpfades einbringen. Diese Einrichtung soll Interesse an den Besonderheiten der heimischen Natur wecken und Wissenswertes über diese vermitteln. Außerdem soll die Bewegung in freier Natur der Gesundheitsförderung dienen und mit einer Intensivierung des ökologischen Bewußtseins verbunden werden. Weiterlesen CDU stellt Antrag zur Einrichtung eines Naturlehrpfads