CDU-Stadtverordnete Özdemir: Bessere Einkaufsmöglichkeiten für „Kindersachen“ schaffen

„Das Einkaufszentrum im Palmusacker bedarf nach Ansicht der CDU dringend einer Angebotserweiterung, diesbezüglich sollten expandierende Geschäfte intensiver angesprochen werden.“ Diese Auffassung vertrat Marian Özdemir, seit der letzten Kommunalwahl Mitglied der CDU Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung. Dabei sollten Produkte nach Bad Soden-Salmünster geholt werden, die die Kurstadt als Wohn- und Arbeitsstandort attraktiver machen. Geschäfte und Unternehmen müssten bevorzugt werden, von denen die Einwohner möglichst direkt profitieren. „CDU-Stadtverordnete Özdemir: Bessere Einkaufsmöglichkeiten für „Kindersachen“ schaffen“ weiterlesen