CDU: Büttner’s Aussagen zum Bauhof bedürfen der Klarstellung

Irritiert zeigt sich die CDU-Fraktion Bad Soden – Salmünster über die Stellungnahme des Bürgermeisters zur Diskussion über den neuen Bauhof. „Wir sind dabei nicht überrascht über die überzogene Schärfe in Herrn Büttner’s Ausführungen. Dieses Markenzeichen ist zwar befremdlich, aber wir haben uns mittlerweile daran gewöhnt“ so der Fraktionsvorsitzende Dr. Gerhard Schier. Weiterlesen CDU: Büttner’s Aussagen zum Bauhof bedürfen der Klarstellung

„Unsägliche Bauhofgeschichte“ – CDU fordert öffentliche Präsentation

„Mit großer Verwunderung registrieren die Bürger von Bad Soden-Salmünster schon seit Längerem, was um den neuen Bauhof geschieht“, so der CDU- Fraktionsvorsitzende Dr. Gerhard Schier. Dass der Bauhof, der seit Sommer eingerichtet ist, den Bürgern noch nicht per Tag der offenen Tür vorgestellt wurde, zählt dabei zu den Schönheitsfehlern. Dass inzwischen der “City-Manager” –(hat der nicht andere Aufgaben?) – Erklärungen zum Bauhof abgibt, und nicht der Bürgermeister, damit sozusagen die Verantwortung übernimmt, ist aber schon ein kleineres Mosaiksteinchen einer inzwischen nicht endenden unsäglichen Bauhofgeschichte. Weiterlesen „Unsägliche Bauhofgeschichte“ – CDU fordert öffentliche Präsentation

Pressemitteilung der CDU-Fraktion: Stellenausschreibungen auch an städtische Feuerwehren

Anläßlich einer Stellenausschreibung für einen Elektriker am städtischen Bauhof beschäftigt sich die CDU-Fraktion Bad Soden-Salmünster mit der Ausschreibungs- und Vergabepraxis städtischer Stellen:

„Es ist richtig und wichtig, dass Stellenausschreibungen auch den städtischen Feuerwehren zur Verfügung gestellt werden, damit Feuerwehrleute sich auf diese Stelle bewerben können. Weiterlesen Pressemitteilung der CDU-Fraktion: Stellenausschreibungen auch an städtische Feuerwehren

Gerhard Schier kritisiert SPD und GWL

„Es ist schon erstaunlich, was man in der Politik alles als Erfolg verkaufen kann,“ kommentiert der CDU-Fraktionsvorsitzende Dr. Gerhard Schier die Aussagen zur Zwischenbilanz nach einem Jahr GWL/SPD-Koalition in Bad Soden-Salmünster.

Weiterlesen Gerhard Schier kritisiert SPD und GWL

Dr. Gerhard Schier: „Wer aggressiv reagiert hat meist keine guten Argumente.“

„Bad Soden-Salmünster hat einen Bürgermeister mit gutem Stil und guten Umgangston verdient“

„Lautstärke und Unsachlichkeit sind bekanntlich keine Ratgeber im menschlichen Dialog, auch nicht in der Kommunalpolitik.“ Dies erklärte der CDU-Fraktionsvorsitzende Dr. Gerhard Schier zu den Vorkommnissen in der letzten Stadtverordnetenversammlung im Zusammenhang mit der Antwort von Bürgermeister Büttner zu einer  Anfrage der CDU Fraktion zur Auswahl des Grundstücks und zur Vergabepraxis des neuen Bauhofs. Diese Antwort  hatte der Bürgermeister mit sachfremder Darstellung überlagert, indem er sinngemäß ausführte wer nicht einmal fehlerfrei schreiben könne sollte auch auch Anderen (der Verwaltung) keine Fehler unterstellen.  Weiterlesen Dr. Gerhard Schier: „Wer aggressiv reagiert hat meist keine guten Argumente.“

Fragen über Fragen, die Zweifel hegen

Warum kommt der Bauhof in die Berliner Straße nach Salmünster?

Mit einer „großen Anfrage“ für die nächste Stadtverordnetenversammlung will die CDU-Fraktion der Kurstadt Bad Soden-Salmünster weiter Licht ins Dunkel um den Bau des neuen Bauhofs bringen, der in der Berliner Straße in Salmünster errichtet werden soll. „Neben Fragen zur Vergabeprozedur für den Planungsauftrag, zur Erstellung eines Pflichtenheftes unter Einbeziehung der Stadtverordnetenversammlung als Voraussetzung für die professionelle Planung und zu Unklarheiten der Bauhof-Vorlage für die Stadtverordnetenversammlung will die CDU-Fraktion insbesondere wissen, wie das Auswahlverfahren zugunsten des Grundstücks an der Berliner Straße gewesen ist“, so der stellvertretender CDU – Fraktionsvorsitzende Andreas Sobrino. Weiterlesen Fragen über Fragen, die Zweifel hegen