Gemeinsam aufforsten!

1.220 Hektar Stadtwald umgeben die Kurstadt Bad Soden-Salmünster. Der Wald wird verschiedentlich genutzt: Gäste und Einheimische genießen ihn als Ort der Erholung, für die Stadt stellt der Wald auch einen Wirtschaftsfaktor dar. Für Tiere und Pflanzen bietet er einen Lebensraum, zudem schützt Wald allgemein vor Wetter- und Klimaextremen, indem er Wasser speichert, Hänge stabilisiert und Kohlenstoff aus CO2 bindet.

So sind in deutschen Wäldern 1.230 Millionen Tonnen Kohlenstoff in lebenden Bäumen gebunden. Zugleich entlastet dieser Wald die Atmosphäre jährlich um rund 62 Millionen Tonnen Kohlendioxid. Damit kompensiert er ca. 7% der Emissionen in Deutschland.

Die Wälder als grüne Lunge und wichtigster Verbündeter beim Klimaschutz sind allerdings in großer Gefahr. „Wer in diesem Sommer mit wachem Auge durch unsere Wälder streift, wird feststellen müssen, dass unser Wald leidet“, äußert der CDU-Vorsitzende und Jäger Johannes Wiegelmann und ergänzt: „Hitze, Dürre, Stürme und Schädlinge setzen ihm zu. Einzelne Baumarten – wie die Fichte – werden in unserer Heimat aussterben.“

„Auch unser Stadtwald ist betroffen“, stellt Dr. Tobias Viering, Fraktionsvorsitzender der örtlichen CDU fest. „Wir möchten einen Beitrag zur Aufforstung leisten.“ Ziel der CDU ist es, bis Frühjahr 2020 im Stadtwald 1.000 Eichen und Douglasien zu pflanzen. Wiegelmann ruft daher die Bürger der Kurstadt auf: „Seien Sie dabei und unterstützen Sie unseren Stadtwald.“ Bereits mit weniger als 5 Euro könne ein neuer Baum gepflanzt werden. 

Im Rahmen eines Waldspaziergangs am Montag, den 2. September fällt in Bad Soden der offizielle Startschuss für die Aufforstaktion. Hierzu sind alle interessierten Bürger eingeladen, am 2. September um 17 Uhr zum Wildpark nach Bad Soden zu kommen.  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.